Missgeschicke beim Kindergeburtstag vermeiden

In: Best of| Kinder| Missgeschicke| Sonstiges

12 Jul 2010

Wie schnell passieren durch eine kleine Unachtsamkeit Missgeschicke mit mitunter auch großen Folgen. Dabei ist ganz gleichgültig, ob das Missgeschick vor lauter Tolpatschigkeit zu Hause oder bei Freunden passiert, für Schäden haften meist die Eltern. Gerade im Straßenverkehr kann ein Missgeschick durch eine Unachtsamkeit der Kinder große finanzielle Risiken bergen hier ist es ratsam sich auf jeden Fall wirksam zu versichern.

Missgeschicke bei Kindergeburtstagen

Der Kindergeburtstag ist meist ein aufregendes Ereignis für die Kleinen. Bei einer großen Kindergruppe, dies ist vor allem bei Jungs der Fall, kann es wenn die Kinder total überdreht sind schon kleine bis größere Missgeschicke geben. Ganz besonderes Pech ist es, wenn die Schäden in einem fremden Haushalt verursacht werden.

Normalerweise heißt es, wenn man im Freundeskreis oder bei Verwandten fahrlässig einen Schaden verursacht muss man die Kosten tragen. Für die meisten Menschen ist es ohnehin selbstverständlich wenn Geschirr herunterfällt oder verursacht mit der Zigarette ein Loch in der Tischdecke ist, leistet man den Schadensersatz entweder selbst oder über eine entsprechende Versicherung. Genauso verhält es sich, wenn dem eigenen Kind beim Kindergeburtstag ein Missgeschick in einem fremden Haushalt passiert.

Wer den Kindergeburtstag selbst ausrichtet, sollte nur gefahrlose Kinderspiele wählen

Fast jede Familie steht jedes Jahr wieder vor der Frage: Welche Kinderspiele suche ich zum Kindergeburtstag aus um die Freunde der Kleinen zu beschäftigen? Für kleine Kinder sollte man auf jeden Fall vermeiden, irgendwelche Pfeile oder Dart – Scheiben einzusetzen. Die Verletzungsgefahr bei solch einem Kinderspiel ist viel zu groß. In diesem Fall könnte der Kindergeburtstag allzu schnell im Krankenhaus enden.

Auch interessant und lesenswert sind die XBox 360 News auf gameothek.com. Einfach mal vorbeischauen, es lohnt.

Über diese Seite

Um alltägliche Missgeschicke zu vermeiden stehen auf unserer Seite xfools.com Missgeschicke im Vordergrund. Wir berichten über aktuelle Ereignisse und versehen diese mit unserer persönlichen Priese Humor.

Der alltägliche Wahnsinn

“Was schiefgehen kann, geht auch schief”.
Vor 60 Jahren formulierte Edward Murphy diesen Satz.